Mann nutze Bahngleis als Kopfkissen

Heiße Stuten

Ok hat nix mit Erotik Sex oder so zu tun, aber ne lustige schwarze Story. In Illinois ist ein 35-jähriger Mann von einem Zug erfasst worden, nachdem er sich es auf einem Bahngleis gemütlich gemacht hatte und fröhlich schnarchte. Dabei hat er die Gleise als Kopfkissen benutzt. Es ist unklar, ob der angetrunkene Mann den […]

Mann nutze Bahngleis als Kopfkissen

Ok hat nix mit Erotik Sex oder so zu tun, aber ne lustige schwarze Story.

In Illinois ist ein 35-jähriger Mann von einem Zug erfasst worden, nachdem er sich es auf einem Bahngleis gemütlich gemacht hatte und fröhlich schnarchte. Dabei hat er die Gleise als Kopfkissen benutzt. Es ist unklar, ob der angetrunkene Mann den 6.000 Tonnen schweren beladenen Güterzug, noch bemerkt hatte. Die Bahnangestellten sagten das sie ab 40 Yards auf den Gleisen etwas erkannten, ab 25 das es ein Mensch ist. Sie bremsten aus 40 mph (Meilen pro Stunde) ab, aber es war zu spät. Der Mann lag friedlich schlafend auf den Gleisen und benutze eine Schiene als Kopfkissen.


1999 ist derselbe Mann schon einmal von einem Zug erfasst worden. Damals legte er zum Schlafen die Beine aufs Gleis. Als der Zug ihn berührte, wurde er zur Seite geschleudert und er erlitt nur einen mehrfachen Beinbruch.

Irgendwie stelle ich mir das unbequem vor, oder wird das ein neuer Trend ? Eisenbahnfetisch nimmt ja oft abstruse Formen an, vielleicht gibts bald im Baumarkt komplette Gleisabschnitte zu kaufen, hält ja ein Lebenlang. Aber man soll ja über nichts meckern bevor man es nichtmal ausprobiert, für die Neulinge im Schienenfetisch, versuchts erstmal mit ner Weiche.

Quelle: www.sj-r.com


Vielleicht finden Sie auch Gefallen an Heisse Livecams zum Festpreis!, Die Rückemanzipation des Mannes, Heiße Sonne ? nackte Girls!, Russin sucht Kontakt, Zu spät für den Sommer ???, Kerstin-24 aus NRW, oder Mann nutze Bahngleis als Kopfkissen (Alles was halt mit und mehr zu tun hat)
Dieser Beitrag wurde am August 18, 2006 um 5:38 pm unter Erotik & Sex, Jokes geschrieben. Permalink: permalink. Du kannst die Kommentare verfolgen durch den RSS-Feed für diesen Beitrag. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.