Die Flatrate für den Livesex

Heiße Stuten

Nach langem stöbern nach guten Livesexadressen, gerade wenn es um Livesex ohne Minutenpreis geht, hab ich mir mal einen Sexchat rausgepickt und mal näher beleuchtet was die sexy Camluder so im Sexchat zu bieten haben. Versaut, geil und pervers ? und wenig Geld soll es kosten, zum sogenannten monatlichen Festpreis Livesex ohne Limit geniessen.

Die Flatrate für den Livesex

Livesex als Flatrate, suchen wir mal heute. Auf der Suche nach sexy Girls die sich für mich vor der Webcam ausziehen und mit mir ihre wilden Fantasien im Sexchat teilen habe ich mal im Netz geschaut, was es so als Flatrate gibt. Aus gegebenem Anlass, sagen wir, durch das stöbern durch meine Camsex-Kategorie habe ich gesehen das die Beiträge dort etwas Älter sind, noch dazu das ich kaum Angebote für eine Livesexflatrate eingebracht habe. Doch das ändern wir nun hiermit.

Beim durchstöbern der einschlägigen Sexsuchmaschinen zum Thema Livesex bin ich auf einige interessante Sexangebote aufmerksam geworden, die dem geneigten Wichser (in dem Fall nicht böse gemeint, denn das tun 99,999 % aller Männer dann und wann) möglicher Weise ein besonderes sexuelles Vergnügen zum Festpreis bereiten können. Hier ist es Camflatrate.com, es verspricht genau das was ich Suche, extrem versauten Chat mit sexy Frauen mit einer Priese Fantasie. Mehr kann man auch nicht erwarten, wenn man es ganz Dicke haben will, sollte man die Privaten Cams besuchen, aber da zahlt man pro Minute.

Camflatrate.com, hier mal ein Screenshot der besagten Seite:

Sexy Girls zum Festpreis auf Camflatrate.com

Vom Design recht ansprechend, die Girls aber umso mehr. Vom Screenshot her würde mich die Babsi für einen eingehenderen Chat begeistern. Eigentlich steh ich ja derzeit mehr auf brünett, aber sie hat ein sympathisches Gesicht, ich denke dies wäre schon eine längere Sexchat-Session, noch dazu wo die Zeit nicht im Nacken sitzt. Für einen Pauschalpreis, wäre dann dort für die virtuelle Triebbefriedigung gesorgt.

Die Meinungen der User scheinen auch recht vielversprechend zu sein, einige Besucher und Nutzer dieses Camportals schreiben bisher folgendes:

Ich bin einfach nur begeistert. Als Livecam-Fan war ich schon auf vielen Portalen und habe auch schon sehr viel Geld dort gelassen. Hier bezahle ich im Monat so viel, wie sonst manchmal an einem Tag und kann noch viel mehr sehen, als bisher. Da macht mir das Zuschauen in den geilen Shows noch mehr Spaß!

Da mag der gute Mann recht haben, manchmal lässt man wirklich einiges an Geld bei anderen Portalen, aber dort hat man auch den Vorteil mit privaten Frauen für sich Cam2Cam zu geniessen, aber irgendwo müssen ja abstriche gemacht werden, eine Prostituierte wäre ja auch ganz schön gef*ckt wenn sie für 30 Euro eine Sexflatrate rausgeben würde.

Boah, das ist ja mehr als nur geil hier. Da ich eigentlich ständig Lust auf Sex habe und bisher auch noch keine Frau gefunden habe, die das auf Dauer mitmacht (Anm.d.R. Och, da könnte ich einen Sexkontaktmarkt empfehlen), ist die Seite wirklich perfekt für mich. Je nach Laune suche ich mir einfach ein Girl aus und besorge es mir zusammen mit ihr selbst. Das macht mich total an!

Ja für Sexlüsterne ist das besonderes geeignet, denn man stelle sich mal vor sie würden dauernd in eine “normale” bzw. Privatcam reinlaufen, die würden doch ein Vermögen loswerden, da ist so eine abgespeckte (nein, sie zeigen dort auch alles, man teilt sich das Camgirl nur meist mit mehreren gleichzeitig) Cam eine feine Sache. Doch was soll ich noch weiter sagen, probierts selber aus, gibt dort glaub auch einen supergünstigen 3 Tageszugang, kost meist nur 1-3 Euro, kann man mal gucken.

>> Zur Flaterate mit sexy Livesexgirls <<

Weitere Weblinks zu Camsex-Angeboten ohne Minutenpreis:

  • Livesex-Blog-Auszug: Du suchst geile Chathuren die es vor der Cam mal so richtig krachen lassen ? Kein Problem, gibt es genug, richtig… aber wieviele davon sind echt live und man muss nicht jede Minute bezahlen ? Selten, genau da setzt Livesexabo.com an, hier findest Du tabulose Chathuren die für Dich vor der Cam ihre Fotze wichsen, während Du Deinen Knüppel gemütlich zum glühen bringen kannst. …zum Beitrag
  • Jede Menge Livecams im Abo, lohnt, hier findet man auf jedenfall was, wenn man Cams ohne Minutenpreis sucht. Zum Flatrate-Angebot
  • Hier finden Sie gemischte Camangebote, sind aber auch welche mit Livesexflatrates dabei. Muss man mal schauen ob man aus dem Camsex-verzeichnis das passende findet.

Was bleibt noch zu sagen ? Eigentlich nicht viel, es sollte jeder für sich entscheiden welchen Girls er den Vorzug lässt, Sexgechatte bekommt man überall, ob nun zum Minutenpreis oder als monatliche Flat, der Unterschied zwischen den Cams ist nur, das man bei den Camportalen wo man pro Minute zahlt mit dem Girl allein ist und noch nebenher Telefonsex oder Cam2Cam (da kann man sich dem Girl mit der eigenen Webcam präsentieren) betreiben kann.

Ich denke beide Camarten haben ihre Berechtigung, den für Zwischendurch und wenn man nebenher noch Videos und Fotogalerien abklappern mag, kann man getrost zu einer Flat greifen, wenns mal etwas länger dauern soll, dann kann man sich ja auchmal etwas luxuriöseres gönnen.


Vielleicht finden Sie auch Gefallen an Mit einem Klick zum Livesex, Camsex und lüsterne Amateurluder, Heisse Livecams zum Festpreis!, Livesexoase die Livesexerfrischung, Kostenloser Livecamsex, Sextoplisten, oder Die Flatrate für den Livesex (Alles was halt mit , , , und mehr zu tun hat)
Dieser Beitrag wurde am September 4, 2008 um 9:50 pm unter Camsex & Livesex geschrieben. Permalink: permalink. Du kannst die Kommentare verfolgen durch den RSS-Feed für diesen Beitrag. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

1 Kommentar

    Flotte Lotte geschrieben am Oktober 13, 2008 um 9:30 pm Uhr

    Schade es nicht mal schöne Livecams für Frauen gibt. Wir haben auch Bedürfnisse und möchten schöne Männer die vor der Webcam für uns strippen… schade eigentlich, scheinbar hat man die Frau mit einem gewissen Niveau noch nicht für die Erotikwelt erschlossen. Livesex 4 Mans Only… (seufz)